CZ | EN | DE | FR | RU | ES

Lokalität

Die Unterkunft-Einrichtung PRAGAPART finden Sie in Prags Mitte, 200 m vom Václavské náměstí (Wenzelsplatz) entfernt. Zu Fuß zu erreichen sind alle bedeutende Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel Altstädter Ring (Staroměstské náměstí), Karlsbrücke (Karlův most), Kleine Seite (Malá strana), Prager Burg (Pražský hrad), Nationales Theater (Národní divadlo), Staatsoper (Státní opera), Gemeinde Haus (Obecní dům), Rudolfinum.

Die Lokalität Neue Stadt (Nové město) wurde durch den Kaiser Karl den IV. auf einem ausgedehnten Gebiet, das sich vor der Ringmauer erstreckte, gegründet. Die Hauptachse bildete der Pferdemarkt (Koňský trh), der heutige Wenzelsplatz (Václavské náměstí). Er ist 750 m lang und 60 m breit. In der Geschichte Prags und Tschechiens spielte er eine große Rolle. Im Jahr 1918 fanden hier Demonstrationen für einen selbständigen Staat statt, in 1945 erklärte man hier die Verstaatlichung der schweren Industrie, im Februar 1948 rief Klement Gottwald die neue Regierung der Nationalen Front aus und in 1989 gab es hier die größten Demonstrationen der Samtenen Revolution.

Der heutige Wenzelsplatz stellt das moderne Zentrum Prags dar, er ist der Haupt-Boulevard, geschäftliches, kulturelles und gesellschaftliches Zentrum. Ihren Sitz haben hier Hotels, Restaurants, Banken, Geschäfte und Vergnügungsbetriebe. Das nationale Museum und die Statue des heiligen Wenzels dominieren den Platz.

Entfernungen

  • Flughafen Ruzyně – 19 km
  • Hauptbahnhof – 800 m
  • Prager Burg – 2,5 km
  • Karlsbrücke – 2 km
  • Altstädter Ring – 1,3 km
  • Wenzelsplatz – 200 m
  • Nationales Theater – 2 km
  • Metro Station Muzeum – Linie A und C – 200 m; Metro Station Můstek – Linie B – 300 m